Holcim Studienpreis für Nachhaltigkeit

Zur Förderung wissenschaftlicher Exzellenz und gesellschaftlicher Verantwortung lobt Holcim in Zusammenarbeit mit der HCU seit 2008 jährlich den Holcim Studienpreis für Nachhaltigkeit aus. Studierende der HCU sind in diesem Wettbewerb aufgefordert, innovative Vorschläge für nachhaltiges Planen, Entwerfen und Bauen zu erarbeiten.

Die Themen sollen fachübergreifende Gesichtspunkte berücksichtigen. Mögliche Betrachtungsebenen reichen vom einzelnen Gebäude oder der nachhaltigen Verwendung ökologischer Baustoffe bis zur Stärkung einer nachhaltigen Entwicklung auf städtischer oder stadt-regionaler Ebene. Es können Beiträge mit theoretischem Zugang, analytische Betrachtungen, definitorische und methodische Weiterentwicklungen, praxisorientierte Berichte mit wissenschaftlicher Fundierung oder architektonische, städtebauliche Entwürfe eingereicht werden. 

 

Kontakt Unternehmenskommunikation

Unternehmenskommunikation
Holcim (Deutschland) GmbH
Dr. Jens Marquardt (Pressesprecher)
Nicolas Schnabel
(stellv. Pressesprecher)
Willy-Brandt-Straße 69
20457 Hamburg
Deutschland