Grundschule Hohenlockstedt gewinnt Holcim-Cup

6 Februar 2019
 
Die Grundschule Hohenlockstedt hatte nach dem Finalsieg jeden Grund zum Jubeln
(ganz links im Bild: Holcim Werksleiter Torsten Krohn)

Zu den großen Turnieren ist oft die ganze Republik im Handballfieber, zuletzt im Januar anlässlich der Weltmeisterschaft in Dänemark und Deutschland. In Schleswig-Holstein ist das Handballfieber aber chronisch und der übermächtige Fußball hat einen ernstzunehmenden Konkurrenten als Nummer-1-Sportart. Die Beliebtheit zeigt sich auch am Holcim-Cup, dem Mixed-Handballturnier der Grundschulen im Kreis Steinburg. Am Dienstag, 5. Februar, ging es bereits in seine 16. Auflage. Elf Teams spielten in der Mehrzweckhalle Brokdorf um den Titel. Dieses Mal setzte sich die Grundschule Hohenlockstedt am Ende knapp mit 3:2 gegen Seriensieger Kremperheide durch.

Torsten Krohn, Leiter des Holcim Zementwerks Lägerdorf, überreichte die Pokale an die Schülerinnen und Schüler. Jedes Team durfte sich darüber hinaus über einen Sack mit Handbällen und weiterem Trainingszubehör freuen. Moderiert wurde die Veranstaltung wie schon in den Vorjahren von Michael „Holzi“ Holst. Der Hallensprecher der SG Flensburg-Handewitt sorgte für gute Stimmung und hatte eine besondere Überraschung mitgebracht: die Meisterschale der Handballprofis der SG Flensburg-Handewitt. Es dürfte schwierig sein, ein Kind zu finden, dass die Teilnahme am Holcim-Cup nicht für ein Foto mit der Silberschale genutzt hat. Unterstützt wurde die Veranstaltung von den beiden 16-jährigen Landesauswahlspielern Luca Schwormstede (THW Kiel) und Thorge Seefeldt (HSG Horst/Kiebitzreihe), die einst selbst mit ihren Grundschulen beim Holcim-Cup dabei waren.

Die Teams der elf Grundschulen der Region bestanden wieder aus jeweils zehn Schülerinnen und Schülern. Organisator des Holcim-Cups ist der Schulsportverband des Kreises Steinburg in Kooperation mit dem Zementwerk Lägerdorf der Holcim (Deutschland) GmbH und weiteren regionalen Sponsoren. Das finanzielle Engagement der Sponsoren ermöglicht den Grundschülern der dritten und vierten Klassen im Kreis Steinburg Jahr für Jahr dieses Erlebnis. Die Organisation liegt in den Händen von Ilka Linow, Schulsportbeauftragte des Kreises Steinburg und Britta Busch von Holcim.

„Handball ist einfach eine großartige Sportart und wir freuen uns, gemeinsam mit den anderen Sponsoren dazu beitragen zu können, Kinder zur Bewegung zu ermuntern”, sagt Torsten Krohn.

Folgende Unternehmen unterstützen den Holcim-Cup 2019 neben Holcim als Sponsoren und Kooperationspartner:

  • Atlas Shoe Company
  • BKK-VBU
  • Brunsbüttel Ports
  • Gerd Dallmeier Bauunternehmen
  • Gleimius Transporte
  • KBA
  • MDP
  • Sartori & Berger
  • Sottmann Spezial-Gerüstbau
  • Sparkasse Westholstein
  • Vereinigte Kreidewerke Dammann
  • Volksbank Raiffeisenbank Itzehoe