Hilfe für Flüchtlinge: Geld- und Zeitspenden

26.11.2015
 
Bei LafargeHolcim, wo wir die weltweite Vielfalt in 90 Ländern jeden Tag selbst erleben, können wir auf die vielen guten Beispiele von Achtung und Toleranz stolz sein. Ein positiver und respektvoller Umgang miteinander gehört zu unseren Grundwerten.


Gleichfalls gehört nachbarschaftliches Engagement zu unserer Verantwortung. Wir engagieren uns aktuell insbesondere mit Spenden in der Flüchtlingshilfe. Rund ein Dutzend ausgewählte Förderprojekte - zumeist in den Bereichen Sprachförderung und Integration -  werden bundesweit in unserem Marktgebiet unterstützt. Sprache ist der Schlüssel zur gesellschaftlichen Integration. Unser Ziel ist es deshalb, in einem ersten Schritt die Sprachkompetenzen zu erhöhen und zu späteren Zeitpunkten auch die berufliche Integration zu unterstützen.


Spenden statt Geschenke: Statt der bisherigen Aufmerksamkeiten zur Weihnachtszeit für unsere treuen Kunden haben wir uns entschlossen, in diesem Jahr das Geld mehreren gemeinnützigen Organisationen zukommen zu lassen, die sich in unserem Marktgebiet um bedürftige Flüchtlinge kümmern.


Helfende Hände: Außerdem können sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeweils pro Jahr für einen Tag bei voller Bezahlung freistellen lassen, wenn Sie sich ehrenamtlich - beispielsweise aktuell in der Flüchtlingshilfe - engagieren möchten.


Folgende nationale und lokale Hilfsprojekte bzw. Organisationen werden von uns aktuell unterstützt:

 

*******************************************************************

Kontakt:
Holcim (Deutschland) AG
Dr. Jens Marquardt
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel. +49 (0)40 36002-312
jens.marquardt(at)lafargeholcim.com