Holcim erhält „Umweltpreis der Wirtschaft“

24.09.2014
 

Das Werk Lägerdorf der Holcim (Deutschland) AG wurde am Dienstag, 23. September in Kiel mit dem „Umweltpreis der Wirtschaft“ der Studien- und Fördergesellschaft der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft ausgezeichnet.

Morten Holpert, Werksleiter Holcim Lägerdorf, (ganz links) präsentiert im Kreis der Preisträger sowie des Stiftungsvorsitzenden Uli Wachholtz (3. v.l.) und Umweltminister Dr. Robert Habeck (4. v.l.) den "Umweltpreis der Wirtschaft 2014"

Als weiteres Unternehmen erhielt die Schleswig-Holstein Netz AG für das Projekt „Smart Region Pellworm” einen Preis. Die Auszeichnung wird seit 1984 alljährlich verliehen und zählt zu den ältesten und renommiertesten ihrer Art in Deutschland. Sie besteht aus einem von Georg Engst geschaffenen Bronze-Relief sowie einer Urkunde. Gastredner der Veranstaltung mit 250 Gästen war Umweltminister Dr. Robert Habeck. Der Minister lobte das bisherige Engagement der Unternehmen beim Ressourcen- und Umweltschutz und forderte, hier auch künftig innovative Beiträge zu leisten.
 
Die Holcim (Deutschland) AG wurde ausgezeichnet, weil das Unternehmen am Standort Lägerdorf durch Entwicklung und Installation einer weltweit erstmalig eingesetzten Vorverbrennungs-Kammer vor dem Zementofen deutlich mehr Ersatzbrennstoffe zum Einsatz bringen kann. Dadurch werden Ressourcen geschont und die CO2-Emissionen reduziert.
 
„Ich freue mich sehr für das Projektteam Prepol SC, das sich aus Mitarbeitern von Holcim und Mitarbeitern des Projektpartners ThyssenKrupp Resource Technologies zusammensetzte. Mit moderner, innovativer Technik treiben wir den Umweltschutz in der Zementproduktion gemeinsam weiter voran“, erklärt Morten Holpert, Technischer Direktor und Werksleiter Lägerdorf.

 

Hier können Sie den Einspieler-Film von der Preisverleihung, in dem sowohl das Projekt Prepol SC als auch die Zementproduktion in Lägerdorf im Allgemeinen erklärt wird, auf unserer Homepage anschauen:

Link zum Film

 

Kontakt:
Holcim (Deutschland) AG
Dr. Jens Marquardt
Leiter Unternehmenskommunikation
040-36002-312
jens.marquardt@holcim.com