Holcim invests in Indonesian growth market - Construction of a new cement plant on Java

07.05.2010
 

Angesicht des anhaltenden Marktwachstums in Indonesien haben Verwaltungsrat und Konzernleitung der Holcim Ltd entschieden, im östlichen Teil der Hauptinsel Java bei der Stadt Tuban ein neues Zementwerk mit einer Jahreskapazität von 1,6 Millionen Tonnen zu erstellen. Die Investitionskosten belaufen sich auf rund USD 450 Millionen.

Angesicht des anhaltenden Marktwachstums in Indonesien haben Verwaltungsrat und Konzernleitung der Holcim Ltd entschieden, im östlichen Teil der Hauptinsel Java bei der Stadt Tuban ein neues Zementwerk mit einer Jahreskapazität von 1,6 Millionen Tonnen zu erstellen. Die Investitionskosten belaufen sich auf rund USD 450 Millionen.

Das neue Werk mit einer Schiffsverlade- und Entladestation am offenen Meer wird unter der Annahme, dass alle lokal notwendigen Bewilligungen termingerecht erteilt werden, in der ersten Jahreshälfte 2013 den Betrieb aufnehmen. Mit dieser Investition kann Holcim Indonesien mit dem erwarteten Marktwachstum Schritt halten. Das neue Werk wird das Produktions- und Vertriebsnetz mit zwei Zementwerken und einem Mahlwerk mit einer Jahreskapazität von derzeit 8,6 Millionen Tonnen sowie Aktivitäten in den Bereichen Zuschlagstoffe und Transportbeton ideal ergänzen. Da die bestehenden Zementwerke von Holcim Indonesien in West- und Zentral-Java stehen, können mit dem neuen Werk die Logistikkosten weiter optimiert und die Märkte in Ost-Java, Kalimantan und den östlich gelegenen Inseln von Indonesien kostengünstig erschlossen werden.

Nach der Asienkrise in den 90er Jahren hat sich die indonesische Wirtschaft kontinuierlich erholt. In den Jahren 2000 bis 2009 hat das Bruttoinlandprodukt im Jahresdurchschnitt um 5 Prozent zugenommen und der Zementverbrauch stieg überproportional an. Am grössten war das Mengenwachstum auf der Hauptinsel Java. Gemäss Prognosen wird sich in den kommenden Jahren das Wachstum in der Bauwirtschaft weiter beschleunigen.

Holcim Indonesien erzielte im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz in der Grössenordnung von rund USD 500 Millionen und beschäftigt rund 2500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Siehe grössere Indonesienkarte

* * * * * * *
Holcim ist einer der weltweit führenden Anbieter von Zement und Zuschlagstoffen (Schotter, Kies und Sand) einschliesslich weiterer Geschäftsaktivitäten wie Transportbeton und Asphalt inklusive Serviceleistungen. Der Konzern hält Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen in rund 70 Ländern auf allen Kontinenten.
* * * * * * *
Corporate Communications: Tel. +41 58 858 87 10
Investor Relations: Tel. +41 58 858 87 87
* * * * * * *