Lägerdorfer Auszubildende besuchen Elbphilharmonie

14 Juni 2017
 
Der von Holcim in Lägerdorf produzierte Zement kommt in vielen Bauwerken Norddeutschlands und sogar im europäischen Ausland zum Einsatz. Was mit dem vielseitig einsetzbaren Baustoff alles möglich ist, konnten die Auszubildenden aus dem Zementwerk am 9. Juni bei einem Ausflug nach Hamburg selbst erleben: Gemeinsam besuchten die Nachwuchskräfte das neue Wahrzeichen der Stadt, die Elbphilharmonie.
 

Lägerdorfer Auszubildende in der Holcim Hauptverwaltung Hamburg mit Blick auf die Elbphilharmonie


Obwohl das gläserne Bauwerk mit historischem Backstein-Fundament auf den ersten Blick nicht an den Baustoff Zement erinnert, ist dieser doch in Form von mehr als 63.000 Kubikmetern Beton - unter anderem aus dem Werk Lägerdorf - von 2007 bis 2010 zum Einsatz gekommen.

Bevor sich die über 20 gewerblichen und kaufmännischen Auszubildenden bei bestem Wetter auf den Weg zum Konzerthaus machten, lernten sie zunächst die Holcim Hauptverwaltung kennen. Einmal auf der Plaza der “Elphi” angekommen, wurde am Beispiel einer der vielen Stützsäulen aus hochfestem Beton den Jugendlichen verdeutlicht, wo überall im Gebäude Zement aus Lägerdorf verbaut wurde. Anschließend war bei einer kurzen Selbsterkundungsphase, bei der auf 37 Metern Höhe alle Teilnehmer die tolle Aussicht auf Hafen, Stadt und Elbe genossen, genug Zeit, um ein paar Erinnerungsfotos zu schießen.

“Das Highlight war auf jeden Fall der Besuch der Elbphilharmonie! Für uns war es aber auch sehr interessant und spannend, die Holcim Hauptverwaltung kennenzulernen. Es freut uns, dass auch wir als Auszubildende eine wichtige Rolle in der Unternehmensgruppe spielen. Dieser gemeinsame Ausflug hat uns nicht nur neue Informationen geliefert, sondern stärkt auch unsere tolle Gemeinschaft ein Stückchen mehr”, freut sich Jonna Laackmann, Auszubildende zur Industriemechanikerin.


Weitere Informationen zum Projekt Elbphilharmonie im Referenzbereich auf unserer Homepage.

Weitere Informationen zur Ausbildung bei Holcim Deutschland auf www.holcim.de/ausbildung.



****************************************************
Kontakt:
Holcim (Deutschland) GmbH
Dr. Jens Marquardt
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel. 49 (0)40 36002-312
jens.marquardt@lafargeholcim.com
www.holcim.de/de