Lösungen für Wasserbau und Küstenschutz - Holcim startet neue Website

28.10.2016
 
Auf www.holcim-kuestenschutz.de präsentiert das seit Januar 2016 zur Holcim Deutschland Gruppe gehörende Tochterunternehmen Holcim Coastal nachhaltige Lösungen für Wasserbau und Küstenschutz in Deutschland.
 

Der neue Online-Auftritt von Holcim Coastal


Die neue Website ist seit Ende Oktober 2016 online und bietet Besuchern Informationen über die Produkte von Holcim Coastal: individuell geplante und hochwertige Betonsäulen (Basalton®) sowie Betonblockmatten (Betomat®) für Böschungskonstruktionen oder Erosionsschutz.


Die Website, die sich insbesondere an deutsche Behörden, Architekten und Planer sowie Bauunternehmen richtet, wurde bewusst übersichtlich gehalten. So bekommen Interessierte schnell einen Überblick über die Vorteile der in Deutschland noch wenig bekannten Produktlösungen. Auch auf mobilen Endgeräten wird der Internetauftritt ansprechend dargestellt. Detaillierte Informationen bieten die jeweiligen Produktbroschüren, die auf der Seite heruntergeladen werden können.


Mit den Produkten von Holcim Coastal greift Holcim Deutschland bewährte Lösungen für den Küstenschutz, Wasser- sowie Wegebau auf: In den Niederlanden werden in diesen Segmenten bereits seit über 40 Jahren erfolgreich Betonfertigteile von Holcim Coastal eingesetzt. Der Bedarf besteht zweifellos auch in Deutschland, denn egal ob an Nord- oder Ostsee, in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg oder Mecklenburg-Vorpommern: An den durch Sturmfluten gefährdeten Küstenniederungen und von Erosion betroffenen sandigen Küsten sind moderne und nachhaltige Lösungen zum Erhalt wichtiger Siedlungs-, Wirtschafts- und Lebensräume existenzieller Bedeutung.

 


Über Holcim Coastal
Holcim Coastal B.V. ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Holcim (Deutschland) GmbH, einer der führenden Hersteller von Baustoffen in Deutschland. Kernkompetenz des niederländischen Unternehmens ist seit über 40 Jahren die Herstellung und der Vertrieb von individuell geplanten und qualitativ hochwertigen Betonsäulen und Betonblockmatten für den Küstenschutz. Dabei wird eng mit dem deutschen Schwesterunternehmen VETRA Betonfertigteile zusammengearbeitet.


Die Holcim Deutschland Gruppe beschäftigt insgesamt rund 1.800 Mitarbeiter in 12 Bundesländern sowie in den Nachbarländern Niederlande und Frankreich. Die Unternehmensgruppe gehört zum international agierenden Baustoffkonzern LafargeHolcim Ltd (Schweiz) - dem weltweit führenden Baustoffhersteller.

 

***************************


Kontakt:
Holcim (Deutschland) GmbH
Dr. Jens Marquardt
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel. +49 (0)40 36002-312
jens.marquardt@lafargeholcim.com

www.holcim-kuestenschutz.de