Planungsatlas für Profis und Interessierte

 

Holcim bietet Planern, Ingenieuren und Architekten neuerdings auf der Unternehmenshomepage eine neue Serviceseite an. Herzstück ist der integrierte Planungsatlas Hoch- und Wirtschaftsbau.

Holcim spricht verstärkt die Zielgruppe der Planer, Ingenieure und Architekten an, um so mehr über die Baustoffentscheidung schon im Planungsprozess zu lernen. Ein Baustein auf diesem Wege ist ein verstärktes Serviceangebot auf der Unternehmenshomepage. So hat das Produktmanagement im Technical Marketing unter www.holcim.de/planer eine Seite eingerichtet, die speziell unser Angebot für diese Zielgruppen zusammenfasst. Ein Baustein auf diesem Wege ist das verstärkte Serviceangebot auf der Internetseite.  Es besteht zunächst aus Broschüren und Publikationen, einem Kontaktangebot sowie Links zu Ausschreibungstexten und zum Planungsatlas.

Der Planungsatlas Hoch- und Wirtschaftsbaubau ist eine Online- und eine DVD-Anwendung, die dem Massivbau mehr als 500 Detailausbildungen und Konstruktionsvorschläge liefert. Berücksichtigt werden im Planungsatlas Hochbau in erster Linie Konstruktionsarten des Massivbaus. Bauteilaufbauten liegen für aktuelle energetische Anforderungen und passivhaustaugliche Konstruktionen vor.

So stellt der Planungsatlas dem Planer mit seiner dynamischen Datenbank rund sechs Millionen Varianten von Wärmebrücken für den Wohnungsbau und Nichtwohnungsbau zur Verfügung – Tendenz steigend. Zu guter Letzt enthält der Planungsatlas auch CAD-Zeichnungen sowie Ausschreibungstexte und Temperaturbilder aller Konstruktionsdetails. Neben der Bereitstellung einer wertvollen Planungshilfe für Architekten und Ingenieure zeigt die Software, dass die Forderung nach Wärmebrückenminimierung – also die Reduzierung zusätzlicher Wärmeverluste an geometrischen oder materialbedingten thermischen Schwachstellen – durch den Werkstoff Beton erfüllt wird. Auch diese Botschaft an die Planer und Ingenieure ist für die erfolgreiche Platzierung des Baustoffes Beton immer wichtiger.

Mit den Planungshilfen bietet die Holcim (Deutschland) AG einen relevanten Service für die Zielgruppen und wird das Angebot auch entsprechend bewerben.

Kontakt:
Holcim (Deutschland) AG
Dr. Jens Marquardt
Leiter Unternehmenskommunikation
040-36002-312
jens.marquardt@holcim.com