Sichtbeton für die Landesgartenschau in Würzburg

15 August 2017
 
Nur zwei Kilometer von der Würzburger Innenstadt entfernt und auf Augenhöhe mit der historischen Festung Marienberg findet von April bis Oktober 2018 die bayerische Landesgartenschau statt. Die Holcim Beton und Betonwaren GmbH lieferte insgesamt 600 Kubikmeter schwarzen Farbbeton für die Aussichtsplattform Belvedere am nördlichen Ende des Wiesenparks.
 

So wird das Gelände der Landesgartenschau 2018 aussehen - im Hintergrund ist der Aussichtspunkt "Belvedere" zu sehen. Copyright: hutterreimann landschaftsarchitektur


Täglich lieferte Holcim rund 20 Kubikmeter Farbbeton, der mit einer Betonpumpe eingebracht wurde. Die besondere Herausforderung bestand darin, den Schwarzbeton stets exakt in gleicher Konsistenz und mit dem gleichen w/z-Wert einzubauen, um auf den rund 3.000 Quadratmetern Wandfläche keine Farbunterschiede zu erzeugen. Im März 2017 wurde die Belieferung erfolgreich abgeschlossen.

Die Aussichtsplattform "Belvedere" mit geschwungener Rampe bietet bei gutem Wetter ein Panorama über das gesamte Gelände der Gartenschau bis zur Festung Marienberg. Hier wird 2018 auch Gastronomie zum Verweilen einladen.

 

Weitere Informationen zur Landesgartenschau: Link

Referenz auf der Holcim Website: Link

 

****************************************************
Kontakt:
Holcim (Deutschland) GmbH
Dr. Jens Marquardt
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel. +49 (0)40 36002-312
jens.marquardt@lafargeholcim.com
www.holcim.de/de