Voller Steinbruch - 2.600 Entdecker in Höver

15.09.2015
 
Beim Entdeckertag der Region Hannover kamen bei trockenem Wetter 2.600 Menschen nach Höver, um im Holcim Steinbruch auf Fossiliensuche zu gehen.
 

 

Besonders für Kinder ist die Fossiliensuche alljährlich ein großes Vergnügen.

Kinder vergnügen sich in der Gesteinslandschaft, Erwachsene bearbeiten die Gesteinsteinsbrocken mit Werkzeugen und immer wieder kommen interessante Funde aus einer vergangenen Epoche zum Vorschein: Wenn im Kalkmergelsteinbruch des Holcim Zementwerks in Höver so viel los ist, dann weiß der Eingeweihte, dass der Entdeckertag der Region Hannover stattfindet. Schon seit vielen Jahren öffnet Holcim zu diesem Anlass den Steinbruch für Fossiliensucher. Am Sonntag, 13. September, war es wieder so weit und rund 2.600 Besucher folgten der Einladung mit großem Interesse.


Das trockene Wetter und die milden Temperaturen machten den sonntäglichen Ausflug zusätzlich attraktiv und viele Besucher wurden mit Fossilienfunden belohnt, die sie anschließend zur Erinnerung mit nach Hause nehmen konnten. Der heute als Rohstoff für die Zementindustrie abgebaute Kalkmergelstein entstand durch die Absetzung und Verfestigung von Kalk-Ton Schlämmen, die sich während der oberen Kreidezeit vor ca. 80 Millionen Jahre im warmen Flachmeer ablagerten. Erfahrene Hobby-Paläontologen vor Ort führten die Besucher durch die urzeitlichen Gesteinsschichten und halfen ihnen auf ihrer Suche nach fossilen Überresten von Seeigeln, Schwämmen oder Ammoniten. Groß und Klein gingen mit Hammer und Meißel engagiert und eifrig zur Sache.


Diejenigen, die an der heutigen Nutzung des Steinbruchs interessiert sind, konnten die großen Bagger, Mobilbrecher und Reißraupen unter die Lupe nehmen, die für die Gewinnung des Rohstoffs eingesetzt werden. Für Stärkungen vor, während oder nach der Fossiliensuche sorgte die Freiwillige Feuerwehr Höver mit Bratwurst und Kaltgetränken.


“Auch in diesem Jahr war der Entdeckertag ein voller Erfolg”, sagt Bernd-Henning Reupke, Holcim Umweltbeauftragter und Geologe in Höver und Organisator der Veranstaltung. “Es freut mich jedes Jahr wieder, wie begeistert insbesondere Eltern mit Ihren Kindern unser Angebot annehmen und sich in die Fossiliensuche stürzen.” Insgesamt nahmen über 200.000 Besucher an den verschiedenen Angeboten des Entdeckertags der Region teil.

 

Kontakt:
Holcim (Deutschland) AG
Dr. Jens Marquardt
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel. +49 (0)40 36002-312
jens.marquardt(at)lafargeholcim.com