Kunstausstellung Art Concrete im Holcim Werkforum eröffnet

17 Juni 2019

Beton – es kommt drauf an, was man draus macht

 

Über 40 Kunstwerke verleihen dem Holcim Werkforum in Dotternhausen (Baden-Württemberg) bis zum 8. September 2019 ein neues Gesicht. Art Concrete heißt die Ausstellung, zu der Sabine Schädle, Holcim Leiterin Kommunikation Baden-Württemberg, am Donnerstag, 6. Juni 2019 ein großes Publikum begrüßte, das mit viel Beifall seine Begeisterung für die Kunst und den Abend zeigte.

Die Vernissage fiel genauso aus dem Rahmen wie der Künstler selbst. Joachim Weiss aus Brühl, früher Rennfahrer und Pilot sowie jahrzehntelang im Marketing und der Beratung für die Betonindustrie tätig, konzentriert sich nach seiner aktiven Berufsphase voll auf die Kunst – bezeichnet sich selbst dabei aber als Handwerker. Reinhard Hübsch, dessen Stimme viele aus dem Radio kennen, verwickelte Joachim Weiss charmant und locker in ein lebendiges und unterhaltsames Gespräch. Reinhard Hübsch war bis 2017 Kulturredakteur beim SWR und hat unzählige Sendungen geprägt.

Weiss mag es bunt: Beton ist die Grundlage – aufgetragen wird ein breites Farbspektrum, das gut harmoniert, zumeist grafisch strukturiert ist und einen dreidimensionalen Charakter entfaltet. Seine Techniken sind unterschiedlich. Von Paintbrush bis zum Spachtel – er nutzt variable Werkzeuge. Dank seiner extrem guten Materialkenntnis, schafft es Weiss, Beton so leicht auf Alu oder Leinwand aufzutragen, dass es zwar massiv aussieht, aber sich kaum aufs Gewicht auswirkt. Die Titel seiner Kunstwerke beschränken sich auf das Material und sind schlicht durchnummeriert. „Leinwand_Beton_Blattgold_Acryl“ oder „Aluminium_Beton_Acryl“ heißt es zumeist. Die Verantwortliche für die Veranstaltungen im Holcim Werkforum, Sabine Schädle, bedankte sich bei den zahlreichen Gästen und beim Künstler Joachim Weiss: „Für Beton gibt es ein ‚geflügeltes Wort‘, das mir beim Blick auf Ihre Werke sofort aufgefallen ist: "Beton – es kommt drauf an, was man draus macht." Sie zeigen, was entsteht, wenn man sich traut, ein Zusammenspiel der Materialen zu schaffen.“

 

13109 071artconcrete

 

 

 

 

 

 

 

 



Der Künstler Joachim Weiss zeigt wie er mit Paintbrush-Technik Beton und Farbe vereint.  Die Vernissage zur Ausstellung „Art Concrete“ im Holcim Werkforum in Dotternhausen ist bis zum 8. September 2019 zu sehen.

 

 

13109 081artconcrete
13109 085artconcrete

 

 

 

 

 

 

 

 



Das unterhaltsame Interview des Kulturjournalisten Reinhard Hübsch (links) mit dem Künstler Joachim Weiss (rechts) verfolgten die zahlreichen Gäste der Vernissage „Art Concrete“ im Holcim Werkforum gespannt. Es verschaffte einen kurzweiligen Einblick in das Leben und Schaffen von Joachim Weiss, der aus Brühl stammt und Beton in all seinen Facetten kennt. Das Publikum bedankte sich mit viel Beifall für die außergewöhnliche Vernissage.

 

 

13109 130artconcrete

 

 

 

 

 

 

 

 



Interessante Begegnungen und Gespräche bei der Vernissage „Art Concrete“.