Neue Printausgabe des Holcim Kundenmagazins perspektiven

16 Juli 2019

Untertassen, Bauhaus und ein Bundesliga-Tippspiel

 

Fliegende Untertassen, Drohnen und eine futuristische Skyline im Hintergrund - der Titel der neuen Printausgabe des Holcim Kundenmagazins perspektiven wirft den Blick auf einen potenziellen Containerhafen der Zukunft. Eine Vision - aber wer weiß schon, wie die Häfen angesichts der rasanten Entwicklungen im Bereich Infrastruktur in 30, 50 oder 100 Jahren aussehen werden?

In der Titelgeschichte geht es dann um einen ganz realen Hafen, nämlich den JadeWeser Port in Wilhelmshaven, Deutschlands einzigen tideunabhängigen Tiefwasserhafen. Hier zeigt sich, wie komplex und langwierig große Infrastrukturprojekte sind und welch langer Atem bei allen Beteiligten gefragt ist. Umso wichtiger sind verlässliche Partner, zu denen als Baustofflieferant und Dienstleister auch Holcim zählt - nicht nur bei der Realisierung des “Jahrhunderprojekts für Norddeutschland” selbst, sondern auch bei dessen infrastruktureller Anbindung.

Anlässlich des Jubiläumsjahres “100 Jahre Bauhaus” wirft der Gastautor Norbert Fiebig einen interessanten Blick auf das bis heute relevante Wirken der Kunstschule. Und auf den Werkstoff Beton, der schon damals das bevorzugte Material der Bauhaus-Architekten war. Weitere Artikel sorgen für einen abwechslungsreichen Themenmix, vom Europa-Park Rust über das LafargeHolcim Forum in Kairo bis zur Schilderung der Vorteile von Betonfertigteilen beim Bau unterschiedlicher Gebäude.

König Fußball macht gerade einmal Sommerpause, aber Holcim wirft schon den Blick voraus: Am 16. August beginnt die 57. Saison der Fußball Bundesliga. MIt einer Premiere, denn ab sofort können sich alle Interessierten für das Holcim Bundesliga-Tippspiel auf der Website des Kundenmagazins perspektiven anmelden. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen. Alle Informationen unter qr.holcim.de/tipp


Über das Kundenmagazin perspektiven
Die gedruckte Ausgabe des Holcim Kundenmagazins perspektiven erscheint zweimal pro Jahr. Außerdem werden laufend weitere Themen unter perspektiven.holcim.de veröffentlicht. Seit der ersten Ausgabe im Oktober 2018 hat das Magazin viel positive Resonanz aus der Branche erhalten.