Holcim-Universal

Der Marken-Zement für den Heimwerker

 

Anwendungshinweise:

  • Beachten Sie die Gefahrenhinweise und Sicherheitsratschläge
  • Mischen Sie die Materialien in folgender Reihenfolge:
    • 1. Sand + Kies
    • 2. Halbe Menge des Wassers
    • 3. Zement
    • 4. Restliches Wasser (Geben Sie nur soviel Wasser hinzu, bis sich eine gute Verarbeitbarkeit des Betons oder Mörtels einstellt)
  • Verwenden Sie nur sauberen Sand und Kies ohne lehmige oder organische Bestandteile
  • Verwenden Sie einen handelsüblichen Freifallmischer
  • Stellen Sie Beton oder Mörtel nur bei Temperaturen zwischen 5°C und 30°C her
  • Schützen Sie frischen Beton oder Mörtel vor Austrocknung (Sonne, Wind), Regen und Frost
  • Mischungsverhältnisse (Richtwerte):
  Zement Kies Sand Wasser Ergebnis
Beton 1 Sack
(25 kg)
50 Liter 40 Liter 12,5 Liter 70 Liter
Beton
Mörtel 1 Sack
(25 kg)
- 50 Liter 12,5 Liter 55 Liter
Mörtel


Die benötigte Wassermenge kann je nach Qualität und Feuchtigkeit des Sandes unterschiedlich sein. Vermeiden Sie eine erhöhte Wasserzugabe.

  • Mauer- und Ausbesserungsarbeiten
    Platten- und Steinverlegearbeiten
    Betonherstellung für Fundamente, Pfeiler und Zaunpfähle
    und mehr

  • Sackware