Veranstaltungen

 
Das Werkforum und Fossilienmuseum bleibt vorsichtshalber geschlossen

Arbeitssicherheit und Gesundheit steht bei Holcim ganz oben. Das gilt für die Mitarbeiter genauso wie für Geschäftspartner und Gäste. Mit Blick auf die Gesundheitsvorsorge in Zeiten des Corona-Virus hat die Holcim (Süddeutschland) GmbH folgende Vorsichtsmaßnahme beschlossen: Das Werkforum und Fossilienmuseum der Holcim (Süddeutschland) GmbH in Dotternhausen bleibt bis auf Weiteres für Museumsbesucher geschlossen. Dabei handelt es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme zum Schutze der Gesundheit der Mitarbeiter und Gäste. Die für den März geplanten Veranstaltungen werden verschoben. Holcim bittet um Verständnis. Bleiben Sie gesund! 

 

Telefon: +49(0)7427 79 211

Email: info-sueddeutschland@lafargeholcim.com

 
Sonderausstellung: Fossile Schätze aus dem Steinlachtal
Der Sammler und Präparator Elmar Scherer
veranstaltungen fossile schaetze aus dem steinlachtal 01

In unserer Sonderausstellungsreihe „Fossiliensammler stellen sich vor“ präsentieren wir in loser Folge besondere Fundstücke aus Sammlungen und erdgeschichtlich Interessantes aus der Region. Die Reihe setzt sich 2020 fort mit Funden aus der Fossiliensammlung von Elmar Scherer aus Talheim. Idee und Konzeption der Ausstellung stammen von Norbert Wannenmacher (Thanheim).

Die Ausstellung gibt Einblicke in die Sammlung und Präparationsmethoden von Elmar Scherer.

Elmar Scherer ist ein begeisterter Sammler und herausragender Präparator, der sich besonders für Ammoniten interessiert. Seine Präparationstechnik konnte er im Laufe der Jahre zu höchster Präzision entwickeln. Schwerpunkte der Sammlung Scherer bilden die Schichten des Braunen Jura aus dem Steinlachtal.

 

 

 

 

Kinderprogramm 1. Halbjahr 2020 (pdf, 526.23 KB)

 

Museumsflyer (pdf, 1.14 MB)

 

Flyer of the museum (english) (pdf, 1.07 MB)

 

Übersicht über vergangene geologische/ paläontologische Veranstaltungen.pdf (pdf, 876.69 KB)