Gesteinskörnungen für industrielle Anwendungen: Chemie, Farbe, Keramik, Feuerfest

 

Chemie/Farbe/Bauchemie

Die hochwertigen Trockensande aus Malsch und das sehr reine Kalksteinmehl aus Medenbach finden auch Anwendung in der chemischen Industrie bzw. Bauchemie. Auch in den Produkten führender Farbhersteller finden sich diese Spezialprodukte.


Keramische Industrie

Bei der Wäsche des Vorsiebmaterials im Quarzitwerk Saalburg wird mit Hilfe einer Kammerfilterpresse ein Filterkuchen erzeugt, der durch seine konstante mineralogische und chemische Zusammensetzung und hohe Feinheit für einige Anwendungsfälle in der keramischen Industrie bestens geeignet ist. Neben der Produktion von Hintermauerziegeln findet das serizitische Material auch Anwendung in der Herstellung keramischer Massen und der Fliesenproduktion.


Feuerfestindustrie

Die Produkte der Feuerfestindustrie unterliegen bei ihrer Verwendung in z. B. Gießereien und Stahlwerken starken thermischen Beanspruchungen. Für deren Produktion besonders geeignet und deshalb seit Jahrzehnten im Einsatz sind die Brechsande und Gesteinskörnungen aus dem Quarzitwerk Saalburg. Ein hoher SiO2-Anteil einhergehend mit geeigneten Aluminium- und Eisengehalten zeichnen dabei die Produkte, die aus dem bekannten Taunusquarzit hergestellt werden, aus.

Anwendung Produkte Lieferwerke

Chemische Industrie / Bauchemie

Kalksteinmehl,
Trockensande
Kalksteinwerk Medenbach,
Trockensandwerk Malsch
Farbindustrie Kalksteinmehl Kalksteinwerk Medenbach
Keramische Industrie Filterkuchen Quarzitwerk Saalburg
Feuerfestindustrie Sand und Edelsplitte Quarzitwerk Saalburg

Fachlicher Kontakt