Holcim SelfPact (Agilia)

Der selbstverdichtende Beton

 

Holcim SelfPact ist ein extrem fließfähiger Beton. Er füllt jeden Bereich der Schalung zuverlässig aus und verdichtet sich dabei selbstständig. Der Einsatz von Verdichtungsgeräten wird überflüssig. Im festen Zustand besticht er durch ein kompaktes und enorm druckfestes Betongefüge.

Von der Planung bis zur Ausführung anspruchsvoller Betonbauteile müssen viele Randbedingungen berücksichtigt werden. Unabhängig davon, ob es sich um ästhetische Vorstellungen oder um funktionale Notwendigkeiten handelt – ein hinreichend gut verdichteter Beton ist die Voraussetzung für eine dauerhaft hohe Qualität. Bei komplexen Geometrien, filigranen Bauteilen, außergewöhnlichen Anforderungen an die Darstellung der Oberfläche, sehr hohen Bewehrungsgraden oder unzureichender Bauteilzugänglichkeit grenzen die Einbaueigenschaften konventioneller Betone planerische Gestaltungsspielräume ein und verhindern nicht selten die Umsetzung innovativer Ideen. Mit Holcim SelfPact sind solche Bauaufgaben dennoch sicher realisierbar. Aufgrund seiner ausgezeichneten Fließfähigkeit füllt er die Schalung eigenständig aus und verdichtet sich dabei von selbst. Für Planer und Ausführende bedeutet das ein Mehr an Möglichkeiten.

Fachlicher Kontakt

 

Downloads

  • Broschüre Holcim SelfPact (pdf, 158.81 KB)
  • Sicherheitsdatenblatt: Holcim Transportbeton (pdf, 162.45 KB)
 

Erklärvideo zur Anwendung von EasyPact und SelfPact