Verkehrswegebau

 

Im Verkehrswegebau treten hohe statische, aber auch dynamische Belastungen auf. Hier bietet Beton wettbewerbsfähige Vorteile, beispielsweise bei Autobahnen, festen Fahrbahnen für Eisenbahnen oder auch bei Flugbetriebsflächen sowie im Wasserbau, beispielsweise für Schleusen.

Weitere Anwendungsfelder für Beton sind beispielsweise zementgebundene Tragschichten, Betonpflaster oder auch Schutzwände aus Beton. 

Kurzum - die Betonbauweise besticht durch Vielseitigkeit, Dauerhaftigkeit, Tragfähigkeit und Nachhaltigkeit. Holcim bietet für alle genannten Anwendungen geeignete Zemente (siehe “Produktempfehlungen” weiter unten). 

Fachlicher Kontakt