Annahme von Erdaushub

 

Die Entsorgung von Erdaushub und Bauschutt aus Baumaßnahmen wird in Deutschland durch entsprechende Länder-Gesetzgebungen reguliert. Die Verfügbarkeit von Deponieraum, in dem mineralische Abfälle entsorgt werden können, nimmt immer weiter ab.

Holcim bietet an einigen Kieswerk- und Steinbruch-Standorten die Möglichkeit der Annahme von Erdaushub und Bauschutt im Rahmen der Erfüllung von Rekultivierungsverpflichtungen aus den jeweils erteilten Genehmigungen, an. Dabei sind geltende gesetzliche Rahmenbedingungen und Richtlinien einzuhalten. Für jeden Standort sind deshalb auf Basis der erteilten behördlichen Genehmigungen spezifische Annahmebedingungen und Verfahrensweisen definiert. Für unsere Kunden ist es wichtig, diese zu kennen, um eine reibungslose und schnelle Abwicklung zu gewährleisten.

An folgenden Standorten werden nach vorheriger Anmeldung und Prüfung Aushubmassen angenommen:


Eine Freigabe dieser Materialien erfolgt nach Auswertung von Baugrund- oder Bodengutachten und chemischer Parameter (siehe "Downloads”).

Werk Region

Sachbearbeiter 
Dokumentenprüfung/Freigabe

Quarzitwerk Saalburg

West

Marina Gerbitz
Telefon: +49 641-9684 150
marina.gerbitz@lafargeholcim.com

Buss Basalt Gambach

West

Marina Gerbitz
Telefon: +49 641-9684 150
marina.gerbitz@lafargeholcim.com

Kieswerk Niederweimar

West

Marina Gerbitz
Telefon: +49 641-9684 150
marina.gerbitz@lafargeholcim.com

Kieswerk Herrmann NIederwald

West

Marina Gerbitz
Telefon: +49 641-9684 150
marina.gerbitz@lafargeholcim.com

Kieswerk Tarbek

Nord

Dirk Schmitz
Telefon: +49 4323-805350
Dirk.Schmitz@lafargeholcim.com

Kieswerk Barnten

Nord

Olaf Ossenkop
Mobil: +49 160 882 3668
Olaf.Ossenkop@lafargeholcim.com

Grube Haltingen

Süd

Astrid Kaschewski
Telefon: +49 7246-9210 41
Mobil: +49 172 721 6097
astrid.kaschewski@lafargeholcim.com

 

Downloads

  • Buss Basalt Gambach_Annahmebedingungen Erdaushub (pdf, 5.68 MB)
  • Kieswerk Barnten_Annahmebedingungen Erdaushub (pdf, 256.59 KB)
  • Kieswerk Herrmann Niederwald_Annahmebedingungen Erdaushub (pdf, 1.99 MB)
  • Kieswerk Niederweimar_Annahmebedingungen Erdaushub (pdf, 1.84 MB)
  • Kieswerk Tarbek_Annahmebedingungen Erdaushub (pdf, 351.39 KB)
  • Quarzitwerk Saalburg_Annahmebedingungen Erdaushub (pdf, 2.85 MB)
  • Grube Haltingen Annahmebedingungen (pdf, 780.84 KB)