Holcim CampoDrain

Das offenporige Betonsystem für Außenflächen

 

Holcim CampoDrain ist ein offenporiger Beton, mit dem betongraue sowie farbige und ästhetisch anspruchsvolle Betonoberflächen hergestellt werden. Hierbei handelt es sich um die Dränbetondeckschicht, welche auf verschiedenen Unterbauten, wie Schottertragschichten oder, im Falle eines dreilagigen Aufbaus, auf einer DrainPact-Fläche aufgebracht wird.

 

Image
campo-aufbau-2-und-3-lagig.png
 

Seine ausgewiesene Tragfähigkeit bei gleichzeitiger Drainagefähigkeit des Oberflächenwassers ermöglicht eine hohe Dauerhaftigkeit des Betonsystems.

Holcim CampoDrain wird im Transportbetonwerk hergestellt und mit dem Fahrmischer zum Einbauort geliefert. In einzelnen Fällen kann auch die Auslieferung über Kippfahrzeuge mit spezieller Vorbereitung (Schutz vor Austrocknung) erfolgen. Der Einbau erfolgt mit Straßenfertigern oder im Handeinbau.

Holcim CampoDrain - Überzeugende Vorteile

Anwendungsgebiete
Geh- und Radwege mit hohem gestalterischen Anspruch
  • in Parkanlagen
  • in Wohnanlagen
 
Alternative zum Pflaster bei 
  • Hauseinfahrten
  • Stellplätzen
  • Gartenwegen
Eigenschaften
  • Druckfestigkeitsklasse C16/20
  • Expositionsklasse X0
  • Holcim CampoDrain Premium mit der Expositionsklasse XF4* auf Anfrage regional verfügbar (* nachgewiesen durch CDF-Test)
  • Hohlraumgehalt 20 ± 3 Vol.-% 
  • Stark durchlässig nach DIN 18130-1
  • Variable Konsistenz, passend zum Einbaugerät
  • Betongrau oder farbig verfügbar
  • Individuelle Farbgebung möglich - Vorherige Abstimmung zu Mustern erforderlich
Vorteile

Design und Ästhetik

  • Dauerhafte, dekorative und wasserdurchlässige Betonoberfläche
  • Alternative zum Pflaster (z. B. bei geschwungenen Wegen)
  • Unterschiedliche Betonoberflächen von grob bis fein ausführbar
  • Vielfältige Farbvarianten realisierbar

 

Einbau und Verarbeitung

  • Schneller und zielsicherer Einbau
  • Einbauhöhen, -dicken und -breiten individuell und fugenlos ausführbar in Abhängigkeit zur Bauteilgeometrie
  • Einbau mit Straßenfertigern oder im Handeinbau
  • Fragen Sie auch nach unseren zertifizierten Einbaupartnern vor Ort

 

Nutzung und Funktionalität

  • Nachgewiesene Dauerhaftigkeit und Tragfähigkeit
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Hohe Wasserdurchlässigkeit begünstigt die Drainagefähigkeit
  • Zertifikat zur Versickerungsfähigkeit von Holcim CampoDrain zur Verwendung bei der “gesplitteten Abwasserberechnung”
  • Eingruppierung bei der “gesplitteten Abwasserberechnung” analog Kies / Schotter möglich
  • Holcim CampoDrain ist rezyklierfähig und kann beispielsweise im R-Beton wiederverwendet werden
Walckerpark mit Holcim CampoDrain, Ludwigsburg
Zufahrt Oldtimerhalle mit Holcim CampoDrain, Velbert

Alexander Jurecka
Produktmanager Transportbeton Saar-Mosel, Süd

Mobil +49 1511 2537237
alexander.jurecka@holcim.com

 

Monika Drabek
Produktmanagerin Transportbeton Mitte

Mobil +49 160 4230684
monika.drabek@holcim.com

Holcim CampoDrain - Die Lösung für naturnahe Wege aus Beton