Holcim DrainPact

 

Holcim DrainPact ist ein Dränbeton, der den Anforderungen des FGSV Merkblatt für Dränbetontragschichten (DBT) entspricht. Dränbetone zeichnen sich durch ein haufwerksporiges Betongefüge aus. Dabei wird die Gesteinskörnung lediglich vom Zementleim umhüllt und berührt sich im verdichteten Zustand nur punktuell, wodurch zusammenhängende Hohlräume entstehen. In Kombination mit der offenporigen Betonoberflächen kann das Niederschlagswasser durch die DrainPact-Schicht versickern und sicher abgeleitet werden.

Holcim DrainPact wird dreilagig eingebaut und übernimmt die Funktion der Tragschicht.

drainpact aufbau 3 lagig

Durch den Einsatz von Holcim DrainPact in Verbindung mit Holcim CampoDrain wird der Flächenversiegelung entgegengewirkt. Somit können beispielsweise Hauseinfahrten, Stellplätze oder Gartenwege, die üblicherweise gepflastert werden, mit dem offenporigen System hergestellt werden. Auch als Unterbau für Geh- und Radwege in Park- und Wohnanlagen ist Holcim DrainPact sehr gut geeignet.