NABU-Zentrum Rheinauen, Bingen

10 Juni 2020

Ende April 2020 lieferte die Holcim Beton und Betonwaren GmbH erstmals klimaneutralen Beton: Für den Neubau des NABU-Naturschutzzentrums Rheinauen in Bingen (Rheinland-Pfalz) brachten die Holcim Fahrmischer rund 280 Kubikmeter Holcim EcoPact Zero auf die Baustelle am Rhein.

Daraus entstanden die Bodenplatten des zweiteiligen Gebäudeensembles. Die aus Holz errichteten Gebäude sollen 2021 bezogen werden. Holcim lieferte im Auftrag des Bauunternehmens Karl Gemünden GmbH & Co. KG. Der Einbau erfolgte mit einer M36-Betonpumpe. Für den Beton wurde der Hüttenzement Holcim Duo 3 N (CEM III A/32,5 N) aus dem Mahl-und Mischwerk Dortmund eingesetzt.

Dank der optimierten Zusammensetzung ist die CO2-Bilanz des Betons EcoPact Zero in diesem Fall bereits 23 Prozent geringer als der Branchendurchschnitt. Allein durch die Betonzusammensetzung wurden gut 13 Tonnen CO2 eingespart. Der heute noch unvermeidbare restliche CO2-Fußabdruck im Beton - in diesem Fall waren es 44 Tonnen - wurde durch Klimaschutzzertifikate von MoorFutures vollständig kompensiert.

Konkret wird dadurch die Wiedervernässung des Königsmoores in Schleswig-Holstein unterstützt. Dies ist ein zeitgemäßes und besonders wirkungsvolles Instrument für den CO2-Ausgleich, denn Moore sind die größten und effektivsten Kohlenstoffspeicher auf der Erde. Eine Tonne CO2 entspricht einem Zertifikat. Die Klimawirksamkeit des Projektes Königsmoor wurde zusätzlich zum strengen MoorFutures-Standard auch vom TÜV Rheinland nach ISO 14064-2 verifiziert.

Weitere Infos zu Holcim EcoPact Zero: www.holcim.de/ecopact


Beteiligte am Bau

Bauherr

NABU Bingen und Umgebung e.V.

Bauunternehmen

Karl Gemünden GmbH & Co. KG

Bauzeit

Bauzeit: Lieferung von Holcim im April 2020
Fertigstellung geplant für das Frühjahr 2021

Architekt Brendle und Strobel, Gau-Algesheim

Produkte und Leistungen

Beton

Holcim Beton und Betonwaren GmbH, Betonwerk Mainz-Mombach

Produkt

Holcim EcoPact Zero: der klimaneutrale Beton

Menge

160 Kubikmeter

Druckfestigkeitsklassen

C25/30

CO2-Kompensation

MoorFutures, 44 Tonnen CO2-Äquivalent

Betonpumpe Holcim
Betontechnik Holcim

Zement

Holcim HüttenZement GmbH, Dortmund
Holcim Duo 3 N (CEM III A/32,5 N)