Holcim-Aqua 80

 

Holcim-Aqua 80

Hochofenzement CEM III/B 32,5 N-LH/SR (na)
Der Spezialzement für massige Bauteile und dauerhafte Betone

Eigenschaften:

  • Sehr niedrige Hydratationswärme
  • Hoher Sulfatwiderstand
  • Niedriger wirksamer Alkaligehalt
  • Sehr gute Verarbeitungseigenschaften in allen Konsistenzbereichen
  • Lange Verarbeitbarkeit
  • Ausgeprägte Nacherhärtung
  • Sehr helle Oberfläche
  • Besonders günstige CO2-Bilanz

  •  

Anwendungsgebiete

  • Hoch- und Tiefbau / Grundbau
  • Konstruktiver Ingenieurbau
  • Massige Bauteile; Bauteile bei denen eine geringe Wärmeentwicklung wichtig ist
  • See- und Hafenbauten, Wasserbauwerke nach ZTV-W
  • Dauerhafte Betone
  • Betone im Abwasserbereich, Biogasanlagen, Sulfatangriff durch Bodenwässer
  • Bei Verwendung von alkaliempfindlichen Gesteinskörnungen
  • Besonders helle Betone Fertigteile
  • Selbstverdichtender Beton
  • Betonwaren
  • Betonbauteile mit heller Oberfläche
  • Eingefärbte Betone
  • Betone mit reduziertem CO2-Footprint

 

Technische Daten:

  • Zusammensetzung:
    75-80 % Hüttensand
    15-20 % Portlandzementklinker

  • Hydratationswärme: < 200J/g (Normanforderung < 270 J/g)

  • Na2O-Äquivalent: < 2,00

  • Rohdichte: 3,0 kg/dm³

 

Lieferwerke:

  • Dortmund

 

Lieferform:

  • lose per Silo-LKW

 

Sie suchen die zugehörige Leistungserklärung?
Hier finden Sie sie:

Leistungserklärungen Zement


Sie suchen das zugehörige Sicherheitsdatenblatt?
Hier finden Sie es:

Sicherheitsdatenblatt Zement