Entdeckertag 2014 in Höver: Erfolgreiche Fossiliensuche

15.09.2014
 

Das Zementwerk Höver der Holcim (Deutschland) AG war auch 2014 beim Entdeckertag der Region Hannover dabei. Rund 2.000 Besucher machten sich in diesem Jahr im Mergelbruch auf die Suche nach urzeitlichen Funden.

Auch 2014 verlief die Suche vieler junger und älterer Besucher sehr erfolgreich.

 

Im Rahmen des 27. Entdeckertages der Region Hannover lud das Zementwerk der Holcim (Deutschland) AG in Höver am 14. September Profi- und Hobby-Paläontologen ein, im Kalkmergelbruch auf Fossiliensuche zu gehen. Bei überraschend gutem Wetter kamen insgesamt rund 2.000 Besucher um gemeinsam den großen Fund zu machen. Dabei kamen auch dieses Jahr eine Menge verborgener Schätze zu Tage. Der große Andrang führte dazu, dass die Veranstaltung spontan um eine Stunde, bis 17 Uhr, verlängert wurde.

Der heute als Rohstoff für die Zementindustrie abgebaute Kalkmergelstein entstand durch die Absetzung und Verfestigung von Kalk-Ton Schlämmen, die sich während der oberen Kreidezeit vor ca. 80 Millionen Jahre im warmen Flachmeer ablagerten. Professionelle Paläontologen vor Ort führten die Besucher durch die urzeitlichen Gesteinsschichten und halfen ihnen auf ihrer Suche nach fossilen Überresten von Seeigeln, Schwämmen oder Ammoniten. Groß und Klein gingen mit Hammer und Meißel engagiert und eifrig zur Sache. Das Ergebnis: Auch dieses Jahr verlief die Suche vieler Besucher sehr erfolgreich.

Nach der Ausgrabungsaktion konnten die Besucher ihre Kraftreserven an verschiedenen Verpflegungsstationen wieder auftanken: Die Freiwillige Feuerwehr Höver versorgte die Besucher direkt in der Grube mit Snacks und Getränken. Bei Bratwurst und Cola unterhielten sich Amateure und Profis über ihre Funde und das urzeitliche Leben. Daneben standen Reißraupen, Bagger und Mobilbrecher bereit und machten anschaulich, mit welchen Geräten und Kräften dem Gestein hier normalerweise zu Leibe gerückt wird.

Am Ende der Veranstaltung brachen die Besucher zufrieden zur Heimfahrt auf. Auch der Umweltbeauftragte des Werks Höver der Holcim (Deutschland) AG, Bernd-Henning Reupke, der die Veranstaltung organisierte, zog ein positives Fazit: „In diesem Jahr hatten wir noch mehr Besucher als in den Vorjahren”, sagte er. „Das zeigt, dass die Fossiliensuche ein ganz besonderes Erlebnis ist. Wir freuen uns schon sehr auf den Entdeckertag im nächsten Jahr!”

Weitere Infos zum Entdeckertag finden Sie unter: www.entdeckertag.de

Kontakt:
Holcim (Deutschland) AG
Dr. Jens Marquardt
Leiter Unternehmenskommunikation
040-36002-312
jens.marquardt@holcim.com