Kies, Sand und Splitt für den Norden

22.10.2013
 

Seit diesem Sommer hat Holcim neue Produkte im Sortiment: Gesteinskörnungen im praktischen 25-Kilogramm-Sack sowie im Mini Bag (500 Kilogramm) oder Big Bag (1.000 Kilogramm). Informationen dazu finden Interessierte auch auf der zugehörigen Homepage.

Gartenfreunde und Sandkastenbauer finden die Holcim Produkte bei ausgewählten Baustoffhändlern und in norddeutschen Baumärkten.


Der Name Holcim steht in Norddeutschland seit Jahren für hochwertige Baustoffe in den Bereichen Zement, Kies und Beton. Seit diesem Sommer hat Holcim neue Produkte im Sortiment: Gesteinskörnungen im praktischen 25-Kilogramm-Sack sowie im Mini Bag (500 Kilogramm) oder Big Bag (1.000 Kilogramm) ergänzen das Geschäft im Bereich Gesteinskörnungen. Interessierte finden Kiese und Sande ebenso wie verschiedenste Splitte in bewährter Qualität unter:

www.holcim-kies-sand-splitt.de

Die Homepage und das Sortiment von Holcim Kies.Sand.Splitt. richten sich an die Vertriebspartner, nämlich Einzel-, Groß- und Fachhändler, über die Privatkunden, Bauunternehmer sowie Garten- und Landschaftsbauer die Produkte beziehen können. So finden beispielsweise Gartenfreunde und Sandkastenbauer die Holcim Produkte bei ausgewählten Baustoffhändlern und in norddeutschen Baumärkten.

Ergänzt wird die Website durch einen neuen Produktkatalog in moderner Optik, der auf der Homepage heruntergeladen werden kann. „Die Website ist ein Angebot an unsere Kunden, sich transparent über unsere Produkte sowie deren Qualität und Herkunft zu informieren“, sagt Gregor Püttmann, Geschäftsführer der Holcim Beton und Zuschlagstoffe GmbH. „Wir können bereits nach kurzer Zeit feststellen, dass dieser Service gut angenommen und honoriert wird.“

Abgefüllt werden die Produkte in einer zu Jahresbeginn in Betrieb genommenen Absackanlage auf dem Gelände des Holcim Zementwerks in Lägerdorf bei Itzehoe. Durch die räumliche Nähe lassen sich Versand und Logistik der neuen Produkte mit der Holcim Sackware Zement optimieren. Den Vertrieb in Norddeutschland verantwortet Bereichsleiter Rolf Blunk, der alle Interessierten gerne fachmännisch berät.


Kontakt Vertrieb:

Rolf Blunk
Bereichsleiter Sackware Kies, Sand, Splitt
Tel. (0 48 28) – 60 30 0
E-Mail: Rolf.Blunk(at)holcim.com


Pressekontakt:

Dr. Simeon Stracke
Technical Marketing
Tel. (0 51 32) – 92 74 80
E-Mail: Simeon.Stracke(at)holcim.com