Porenleichtbeton

 

Schaumbetone bzw. Porenleichtbetone (PLB) sind Betone, die mit einem planmäßig erhöhtem Luftporengehalt von in der Regel > 30 Vol.-% produziert / hergestellt werden. Als Ausgangsstoffe werden Zement, Wasser, Gesteinskörnung (vorwiegend bis 2 mm) sowie Schaumbildner oder Schaum verwendet.
Schaumbeton ist kein genormter Beton nach DIN EN 206-1 / DIN 1045-2.