Bürogebäude mit Showroom, Schramberg

1 Mai 2013

Die BFU Beton-Fertigteil-Union GmbH & Co. KG aus Schramberg (Baden-Württemberg) ließ im Jahr 2013 einen dreistöckigen Verwaltungsneubau bauen, in dem zusätzlich das technische Büro Platz hat. Seit dem Bezug im Januar 2014 werden auch in einem Showroom die eigenen Produkte angemessen präsentiert. Das stilsichere, ideenreiche Konzept für den Neubau zeigt, welche unterschiedlichen Konstruktionsmöglichkeiten mit Beton machbar sind.

In den zehn Monaten Bauzeit wurden für die 800 Quadratmeter Büroflächen rund 730 Kubikmeter Beton verbaut. So sind alle Fundamente, Wände, Decken und Beläge aus Beton gefertigt, vorwiegend - passend zum Bauherrn - aus Fertigteilen. Auch geschliffener Estrich und kreativ gestaltete Sichtbetonwände wurden realisiert. Als besonderes Highlight empfängt eine Sitzgruppe in anthrazit eingefärbtem Beton im Eingangsbereich die Besucher.

Das Holcim-Produktmanagement hatte der BFU und dem Betonlieferanten Uhl für die verschiedenen Fertigteile drei Zemente empfohlen: Holcim Pur 5 R, Holcim Fluvio 5 und Holcim Optimo 5. Holcim Pur 5 R bietet sich an für die Fertigteilherstellung dank seiner besonders schnellen Verarbeitung bei extrem hohen Anforderungen. Holcim Fluvio 5 eignet sich wegen seiner guten Verarbeitungsfähigkeit, der geschlossenen Betonoberfläche und der vergleichsweise hellen Betonfarbe speziell für Sichtbeton und auch für Betonfertigteile. Unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten kam für den Ortbeton, bei den Fertigteilen und bei den Estrichen Holcim Optimo 5 zum Einsatz. Dieser eignet sich besonders für die Herstellung von Betonfertigteilen und Betonwaren, die frühe Festigkeiten zum Abheben oder Entschalen benötigen, also für unbewehrten Beton, Stahlbeton, selbstverdichtenden Beton, Spannbeton, Sichtbeton, Estriche, Putz- und Mauermörtel.

Nachhaltige Architektur
Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen standen bei der Objektplanung für die BFU im Vordergrund. So wird nun mit der Abwärme des Blockheizkraftwerks nicht nur die Produktionsstätte und das Hochregallager, sondern auch das gesamte Bürogebäude beheizt. Zudem werden mit dem selbst produzierten Strom die Büros und die Produktion versorgt.


Beteiligte am Bau

Bauherr

BFU Beton-Fertigteil-Union GmbH & Co. KG,
Schramberg-Waldmössingen

Bauunternehmen

Wilhelm Keller GmbH & Co. KG, Denkendorf & Co. KG

Bauzeit

Einweihung im Mai 2013 nach rund dreijähriger Bauzeit

Architekten STUDIOstadtlandschaft Steffi Knebel, Schramberg

Produkte und Leistungen

Beton

Uhl Kies- u- Baustoffges. mbH, Hausach

Menge

730 Kubikmeter

Druckfestigkeitsklassen

C35/45

Expositionsklassen X0, XC4, XD2, XS2, XF2, XA2
Konsistenzklassen F3

Zement

Holcim (Süddeutschland) GmbH, Dotternhausen
Pur 5 R, Portlandzement (CEM I 52,5 R)
Fluvio 5 N, Portlandkalksteinzement, (CEM II/A-LL 52,5 N)
Optimo 5 N, Portlandkompositzement (CEM II/B-M (T-LL) 52,5 N)