CPC-Betonelemente. Filigran und hoch belastbar.

 

CPC-Betonplatten basieren auf der «carbon prestressed concrete»-Technologie, die aus einem langjährigen Forschungsprojekt der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Winterthur (ZHAW) und der Silidur AG, Andelfingen, hervorging und mittlerweile zur Markteinführung gebracht wurde. Zahlreiche Referenzprojekte haben bereits die Leistungsfähigkeit und Nachhaltigkeit dieses Ansatzes unter Beweis gestellt.

 

Downloads

  • Broschüre CPC-Betonelemente (pdf, 4.34 MB)
  • CPC-Referenz Balkonanbau Mehrfamilienhaus Linthal (pdf, 371.42 KB)
  • CPC-Referenz Balkonanbau Mehrfamilienhaus Winterthur (pdf, 451.18 KB)
  • CPC-Referenz Belagsersatz Fussgaengerbruecke (pdf, 393.45 KB)
  • CPC-Referenz Ersatz Eulachbruecke Campus T (pdf, 917.36 KB)
  • CPC-Referenz Geschaeftshaus am Schiffbauplatz (pdf, 447.34 KB)
  • CPC-Referenz Neubau Bruecke Chatzenbach (pdf, 558.47 KB)
  • CPC-Referenz Steg Sihluferweg (pdf, 415.91 KB)
  • CPC-Referenz Sprungturm Badi Chamer Fussweg (pdf, 386.86 KB)