Eine runde Sache: Holcim Fußbälle für Groß und Klein

20.07.2018
 

Dormettingen, Schömberg (Baden-Württemberg). Es gibt auch kleine Dinge, mit denen man große Freude bereiten kann: Holcim hat in einer deutschlandweiten Aktion Mitarbeitern, Kunden, Silo- und Betonmischerfahrern Fußbälle geschenkt. Auch Schulklassen der Partnerschulen in Schömberg und Dotternhausen sowie die Kinder des Kindergartens Dormettingen freuten sich über den glänzenden weißen Ball mit Holcim-Aufdruck. Ein tolles Geschenk vor den Sommerferien, wo mehr Zeit für Spiel und Bewegung bleibt als sonst.

„Spielerisch Leidenschaft, Teamgeist und Fitness zu stärken – wo geht das besser als beim Fußballspielen? Dabei sind das Eigenschaften, die auch in unserem Arbeitsalltag sehr wichtig sind. Wieso also nicht von klein an sportlich damit beginnen?", so Frank Schlotter, Leiter Verkauf im Zementwerk Dotternhausen, der viel Spaß auf dem grünen Rasen wünschte und sich mit seiner Kollegin Sabine Schädle und dem Ausbilder Jan Schwarz mindestens genauso über das laute und begeisterte Danke der Kinder freute wie die sich über den Ball.

Links: Im Schulhof der Dotternhausener Schloßbergschule war das Hurra und Danke der Kinder nicht zu überhören. Rechts: Regine Scheu, Vorsitzende des Fördervereins der Schule und Rektorin Heike Gruner freuten sich mit den Kindern.