Walzbeton

 

Der Bedarf an leistungsfähigen Verkehrsflächen in der Logistikbranche ist sehr hoch. Daher ist ein tragfähiges Konzept für hohe Belastbarkeiten bei zügigem Einbau gefragt. Die Antwort ist Holcim RollerPact, die clevere Walzbetonlösung für Verkehrsflächen.

Holcim RollerPact ist ein Walzbeton und wird als erdfeuchtes Baustoffgemisch mit Asphalt-Straßenfertigern, Raupen oder Radladern eingebaut und mit Walzen verdichtet. Holcim RollerPact besteht aus optimal aufeinander abgestimmten Gesteinskörnungen sowie Zementgehalten unterhalb üblicher Fahrbahndeckenbetone und wird in der Regel ohne Zusatzmittel hergestellt. Holcim RollerPact verfügt über einen hohen Frost- und Frost-Tausalz-Widerstand. Damit Holcim RollerPact optimal verdichtet werden kann, muss der Untergrund ausreichend tragfähig sein (> 95 % Proctordichte).

Vorteile:

  • Kostengünstiger und effizienter Einbau
  • Einbau kann mit Fertigern und Walzen erfolgen, die zum Asphaltstraßenbau verwendet werden
  • Kein zusätzliches Spezialequipment erforderlich
  • Direkt nach dem Walzen begeh- und befahrbar
  • Unkomplizierte Nachbehandlung durch Holcim Curing
  • Dauerhafte Betonlösung
  • Hoher Frost- und Frost-Tausalz-Widerstand
  • Reduzierter Fugenanteil mit niedrigeren Wartungskosten
  • Für hochbelastete Flächen geeignet

Fachlicher Kontakt