Holcim und BIAB führen Dialog fort

18.05.2018
 

Am 2. Mai 2018 trafen sich erneut Vertreter des Baustoffproduzenten Holcim und der Bürgerinitiative BIAB e.V. im Zementwerk Lägerdorf zum persönlichen mehrstündigen Informationsaustausch. Im Mittelpunkt standen diesmal Fragen zur Aufbau- und Ablauforganisation der Firma Geocycle, zu Reaktionszeiten beim Ausfall von Messgeräten, zur Messung verschiedener Emissionsdaten wie Quecksilber und Stickoxid sowie zum Einsatz zuvor aufbereiteter Reststoffe aus gelben Säcken.

Und der Dialog, der im Jahr 2017 mit zwei Treffen neu gestartet wurde, geht weiter: Für Herbst 2018 vereinbarten beide Seiten eine weitere Zusammenkunft. Nach Veröffentlichung der Umweltdaten im August 2018 lädt Holcim die BIAB zeitnah zur Klärung noch offener Fragen speziell zu den Umweltdaten ein - das wäre dann das bereits dritte Treffen für 2018.